Im Menü Settings > Events können relevante Veranstaltungen im Eventfilter abgespeichert werden. Das Hinzufügen von Events wie Ferien oder Feiertage hilft dem System Ungleichheiten in der Historie zu analysieren und somit einen besseren Forecast zu erstellen.

Events können über den Eventfilter hinzugefügt werden. Wählen Sie dafür die für Sie relevante Eventklasse, das Land und die Region aus.

Beispiel: in den Semesterferien des Bundeslandes Steiermark habe ich immer sehr viele Gäste aus dieser Region

Wenn allerdings alle Schulferien des Bundeslandes Steiermark für mich relevant sind, können diese durch Klicken der Schaltfläche „Speichern“ im oberen Bereich hinzugefügt werden.

Im Unterpunkt „Custom Events“ kann ein Hotel alle lokalen und für sich relevanten Events eintragen. 

  1. ➕ NEUES EVENT HINZUFÜGEN
  2. Wählen Sie den Event Namen
  3. Wählen Sie die Daten für die einzelnen Jahre aus an dem das Event stattfindet
  4. ✔ Speichern nicht vergessen

Tipp1 :

Wenn auch Daten der vorherigen Jahre vorhanden sind, tragen Sie diese ebenfalls ein. 

Tipp 2:

Wenn du ein Custom Event erstellst, wähle den Tag der Anreise als Beginn der Veranstaltung. Der letzte Tag sollte immer der letzten Nacht gleich sein. Bsp.: Das Event findet am Sonntag noch statt, allerdings ist das der Tag an dem alle Gäste auschecken. Das bedeutet dass der letzte Tag des Events der Samstag ist.


Nach dem speichern der Events, sind diese auch im Manage und im Analyse Tool 

sichtbar.

Did this answer your question?