Das Analyse Tool in RateBoard bietet vielfältige Möglichkeiten. Beliebige Kennzahlen können im Detail ausgewertet werden, mit Hilfe einer Auswahl von Filtern, Verteilungen (Abfrage nach Vertriebskanal, Ländern, Segmenten, Zimmerkategorien etc.) und Vergleichszeiträumen (Referenz).

Übersicht und Navigation

Für die Analyse stehen die folgenden Reiter zur Verfügung:

  • Kennzahl
  • Filter
  • Verteilung
  • Referenz

Mit Hilfe dieser Reiter kann man sich eine individuelle Abfrage erstellen, welche im Chart visualisiert werden soll. Wahlweise kann auch eine tabellarische Ansicht ausgewählt werden. 

Der betrachtete Zeitraum wird durch den Schieberegler, unterhalb des Charts, bestimmt. Bewegt wird der Regler durch einen Klick auf den hellblauen Bereich und anschließendes Ziehen des selben. Der Zeitraum kann mit dem Regler auf eine Woche beschränkt und maximal auf 6 Wochen ausgeweitet werden.

Gut zu wissen: Die grauen Balken in der Zeitskala entsprechen jeweils einer Woche. Die Anzeige im Chart beginnt immer an einem Sonntag und endet an einem Samstag.

Im Chart selbst werden automatisch aktuelle und vergangene Events eingeblendet, diese sind im oberen Bereich des Charts ersichtlich. Aktuelle Events sind gelb hervorgehoben, vergangene hingegen grau.

Gut zu wissen: Der Chart ist interaktiv, durch Klicken mit der Maus auf einen der dunkelblauen Balken öffnet sich eine Detailansicht. 

Einstellungen

Kennzahlen

Für die Analyse wählst du dir zuerst die Kennzahl aus, welche du sehen möchtest. Du hast hierzu die folgenden Optionen:

  • Umsatz
  • Auslastung
  • ADR
  • RevPAR

Bitte beachten! Die ausgewählte Kennzahl wird in allen weiteren Analyseschritten angezeigt.

Filter

Die Filterfunktion wird dazu genutzt, sich ausschließlich Werte aus einem speziellen Bereich anzeigen zu lassen.

Beispiel: Wählt man den Kanal „booking.com“ und die Kennzahl „Auslastung“ aus, zeigt der Chart wie viel ausschließlich der Vertriebskanal “booking.com” zu Hotelauslastung beigetragen hat.

Die folgenden Filter können gesetzt werden:

Pickup

Mit dem Filter kann der Pickups von gestern (1 Tag), der vergangenen 3 Tage oder der letzten 7 Tage betrachtet werden. Im Chart sowie der Tabelle werden ausschließlich die Zimmernächte angezeigt, die innerhalb des entsprechenden Zeitraums gebucht worden sind. Wichtig: In dieser Funktion wird ausschließlich der Netto-Pickup angezeigt, folglich werden sofort stornierte Buchungen nicht als Pickup oder Pickdown angeführt.

Zimmerkategorie

Die Zimmerkategorien beziehen sich auf deine Einstellungen im Settingsbereich "Inventar Verwaltung" (wie im Manage). Hast du hier deine einzelnen Zimmertypen einer Überkategorie z.B. "Standard", "Superior", "Suite" etc. zugeordnet, kannst du diese durch einen Zimmerkategorie Filter genau auswerten.

Wichtig: Für eine korrekte Funktionalität des Filters, ist es erforderlich die genaue Zimmeranzahl je Kategorie anzugeben. Hinterlegen kannst du diese in RateBoard bei „Settings” > „Inventar Verwaltung“ unter dem Reiter „Kapazität“.

Zimmertyp

Filterst du nach einem Zimmertypen, so basiert die Auswertung auf den verfügbaren Zimmertypen in deinem PMS.

Wichtig: Für eine korrekte Funktionalität des Filters, ist es erforderlich die genaue Zimmeranzahl je Zimmertyp anzugeben. Hinterlegen kannst du diese in RateBoard bei „Settings” > „Inventar Verwaltung“ unter dem Reiter „Kapazität“.

Segment

Hier erfährt man mehr, zu jedem einzelnen Segment. Die Bezeichnungen der Segmente entsprechen denen im PMS.

Kanal

Hier erfährt man mehr zu jedem einzelnen Vertriebskanäle. Die Bezeichnungen der Kanäle entsprechen denen im PMS.

Länder

Der Filter nach Ländern erlaubt die Analyse der Gästegruppe, zusammengefasst nach Herkunftsland. Die Länderbezeichnungen entsprechen denen im PMS.


Verteilung

Die Verteilung funktioniert etwas anders als das setzen eines Filters. Bei einer Verteilung, wird immer die Gesamtheit der Werte der gewählten Kennzahlen angezeigt.

Beispiel: Wählt man die Verteilung nach Kanälen in Kombination mit der Kennzahl „Auslastung“, werden sämtliche Kanäle im Chart angezeigt, die die gesamte Belegung für den jeweiligen Tag ergeben. 

Gut zu wissen: Fährt man mit der Maus über die Legende, unterhalb des Charts, wird der jeweilige Legendenpunkt im Chart optisch hervorgehoben.

Die folgenden Verteilungen können gesetzt werden:

Segmente

Durch die Verteilung „Segmente“, werden alle (nicht nur ein spezielles Segment wie es beim Filter der Fall ist) Segmente angezeigt, die innerhalb des ausgewählten Zeitraums gebucht worden sind. Die Bezeichnungen der Segmente entsprechen denen im PMS.

Länder

Wähle ich die Verteilung „Länder“, so werden mir für jeden Tag die Herkunftsländer der Gäste angezeigt. Die Länderbezeichnungen entsprechen denen im PMS.

Zimmertyp

Über diese Verteilung kann man genau ablesen, wie sich die Hotelbelegung an einem Datum zusammensetzt. Man sieht die Auswertung zu allen hinterlegten Zimmertypen.

Wichtig: Für eine korrekte Funktionalität des Filters, ist es erforderlich die genaue Zimmeranzahl je Zimmertyp anzugeben. Hinterlegen kannst du diese in RateBoard bei „Settings” > „Inventar Verwaltung“ unter dem Reiter „Kapazität“.

Zimmerkategorie

Die Zimmerkategorien beziehen sich auf deine Einstellungen im Settingsbereich "Inventar Verwaltung" (wie im Manage). Hast du hier deine einzelnen Zimmertypen Überkategorien z.B. "Standard", "Superior", "Suite" etc. zugeordnet, so kannst du mit der Verteilung nach Zimmerkategorie die genaue Zusammensetzung der Werte analysieren.

Wichtig: Für eine korrekte Funktionalität des Filters, ist es erforderlich die genaue Zimmeranzahl je Kategorie anzugeben. Hinterlegen kannst du diese in RateBoard bei „Settings” > „Inventar Verwaltung“ unter dem Reiter „Kapazität“.

Kanäle

Die Verteilung nach Kanälen bietet die Übersicht zur Zusammensetzung der Kanäle. Hierbei werden Kanäle aus dem PMS übernommen.

Pickup

Mit der Verteilung kann der Pickups von gestern (1 Tag), der vergangenen 3 Tage oder der letzten 7 Tage betrachtet werden. Im Gegensatz zum Filter Pickup, werden hier die bereits bestehenden Reservierungen (OTB) mit angezeigt. 

Wichtig: Angezeigt wird der Netto-Pickup. Werden Zimmer innerhalb des gewählten Zeitraums gebucht und wieder storniert, erfolgt keine separat Aufschlüsselung dieser. Die aufgeführten Stornierungen beziehen sich somit auf Buchungen, die bereits vor dem ausgewählten Zeitraum (1, 3 oder 7 Tage) in den Büchern standen.

Referenz

Die Auswahl der Referenz dient dazu den Vergleichszeitraum zu definieren.

Hierfür gibt es die folgenden Auswahlmöglichkeiten:

  • Final Vorjahr
  • Selbe Zeit Vorjahr (Stichtagsvergleich)
  • Final 2 Jahren vorher
  • Selbe Zeit 2 Jahre vorher (Stichtagsvergleich)

Grundsätzlich muss zwischen den Optionen „Selbes Datum“ oder „Selber Wochentag“ ausgewählt werden. Damit wird ein seriöser Vergleich möglich.

Die Detailansicht

Durch den Klick auf einen beliebigen Balken im Chart, öffnet sich im unteren Bereich der Seite die Detailansicht. Je nachdem ob und welche Referenz gewählt wurde, wird das entsprechende Vergleichsdatum mit aufgeführt.

Bei Bedarf kann auch das Vergleichsdatum im vorgesehenen Feld individuell angepasst werde. Eine Gegenüberstellung von Ferienzeiten oder Events wird dadurch ermöglicht.

Gut zu wissen: Bei den Feldern Auslastung, Logis-Umsatz, RevPAR und ADR handel es sich immer um einen Stichtagsvergleich, darauf bezieht sich die Differenz.

Zudem beinhaltet die Detailansicht eine Grafik „Charakteristiken“ und eine Tabelle mit den Werten, die zuvor bei den Kennzahlen, Vergleichen, Filtern ausgewählt worden sind.

Mit Hilfe der Charakteristiken wird die Buchungsentwicklung sowie die Ratenänderung für den einzelnen Tag visualisiert. Ebenso ist eine Prognose enthalten, die strichliert dargestellt wird. In blau ist das aktuelle Jahr und in grau das vergangene abgebildet.

Die Buchungskurve kann nach oben, aber auch nach unten gehen. Wenn sie nach unten geht, hat das den Grund, dass ein oder mehrere Zimmer für den ausgewählten Tag storniert wurden.

Did this answer your question?