Multiple RatePlans

RateBoard unterstützt für einige Systeme das anlegen und verschicken mehrerer Raten (z.B. Frühbucherrate, Non-Ref, Halbpension etc.). Ob dein System das anlegen und versenden unterstützt erkennst du daran, dass der Menüpunkt „Rate Plans“ im Bereich „Settings“ angezeigt wird. Im Zweifel hilft dir dein Revenue Manager gern weiter.

Einrichten von Multiple RatePlans

Bei den „Settings“ findest du den Menüpunkt „Rate Plans“. Hast du diesen ausgewählt kannst du oben links unter „➕ NEU…“ eine neue Rate anlegen.

Im Anschluss öffnet sich ein Fenster in dem die Rate erstellt wird. Du musst hier den Namen eintragen und bestimmen, von welcher Rate die neue Rate abgeleitet werden soll. In der Regel ist das die „Base“ Rate, also die in RateBoard eingerichtete Standard Rate/Tages Rate.

Danach muss man die Art der Ableitung eingeben, also entweder pro Person oder pro Einheit (Zimmer/Standardeinstellung).
Zum Beispiel bei der Erstellung einer Halbpensionsrate, welche € 40 mehr pro Gast kostet, sollte pro Person eingestellt werden.
Im Beispiel unten, bei einer "Early Booker" Rate lohnt es sich pro Einheit einzustellen. 

Im nächsten Schritt muss eingestellt werden, wie sich die neue Rate zu der alten (in diesem Fall Base Rate) verhalten soll. Im Beispiel oben hat die Early Booking Rate einen Discount von 10% auf die Tagesrate. Jedes Mal, wenn ein Raten Update von RateBoard verschickt wird, wird also die Early Booker Rate mit -10% auf den Tagespreis mit verschickt.

WICHTIG!

Die angezeigten Zimmerkategorien beziehen sich immer auf übergeordneten Kategorien in RateBoard (siehe Inventarverwaltung) und werden auf alle Kategorien innerhalb des Typs angewandt.

Ist eine neue Rate angelegt worden, kann sie später über die „Ändern/Löschen“ Symbole bearbeitet werden.

Aktivieren von Multiple RatePlans

Sobald die Rate Plans wie gewünscht eingerichtet wurden, müssen sie unter „Settings“>“Schnittstellen Konfiguration“ aktiviert werden.

Hierzu muss der eingerichtete Raten Plan des PMS oder des Channel Managers für die neue Rate hinterlegt werden. Erst dann kommen die Raten auch im entsprechenden System richtig zugeordnet an.

WICHTIG!

Damit die neue Rate an das System geschickt wird müssen sämtliche Raten aus dem Manage neu angestoßen werden. 

Tipp:

Das anstoßen der Raten funktioniert am besten indem man sich den Monat markiert. Anschließend bitte die Funktion „Aktuelle Rate um Betrag anpassen“ auswählen, den Betrag von 0€ eingeben und speichern. Werden die Raten jetzt „verbindlich freigegeben“ werden keine Preisänderungen vorgenommen, sondern nur die letzten Raten erneut geschickt. Mit dabei sind dann auch die neuen „Early Booker“ Raten.

Multiple RatePlans in der Umsetzung

Die operative Bedienung der Rate Plans erfolgt über das „Manage“. Dafür wird auf der rechten Seite die Übersicht der „Rate Plans“ ausgewählt. 

Hier kann die Rate über das Tür Symbol geöffnet oder geschlossen werden. Des Weiteren können auch die Auf-, oder Abschläge für jeden Tag individuell angepasst werden (z.B. Änderung des Discounts auf -5%). Wurden die Änderungen vorgenommen, müssen sie gespeichert und verbindlich Freigegeben werden.

Did this answer your question?