Die erste Option in den Settings sind die Benachrichtigungen.

Zuerst kann man auswählen ob die Benachrichtigung eine INFO, eine WARNUNG oder ein ALARM sein sollte. Wenn ALARM gewählt wird, bekommt man auch automatisch eine E-Mail.
Wenn man INFO oder WARNUNG auswählt, sind diese im Dashboard sichtbar.

Danach wird gewählt worüber man benachrichtigt werden will: BUCHUNGEN, UMSATZ oder ADR. Anschließend wählt man „höher“ oder „niedriger, den Zeitraum (z.B. 90 Tage) und einen Prozentsatz (z.B. 10%).

Nicht vergessen zu ✔ SPEICHERN

Die Benachrichtigungen werden darunter in einer Liste gespeichert und können jederzeit geändert werden.

Tipp:

Um die besten Benachrichtigungen zu setzen, kontrolliere das Buchungsverhalten deiner Gäste. Z.B. Wenn erst 2-3 Monate vor Anreise gebucht wird, empfiehlt sich 90 Tage einzustellen.

Did this answer your question?